17.10. Kurze Zusammenfassung

18 Okt

Protokoll Assamblea/Versammlung 17.11

Ich war von 15.30 bis ca 19.30 vor Ort. Im großen Kreis / Assamblea waren zeitweise ca. 250 Menschen. Die Polizei hat uns gewähren lassen. Ab 19.30 kam eine Trommelgruppe und es wurde spontan getanzt. Das tat gut – nach 4 Stunden zuhören und “human mic” sprechen.

Die Ergebnisse der Assamblea/Versammlung sind:

1. Wir treffen uns jeden Tag um 15 Uhr auf dem Rasen und machen weiter mit der Assamblea. Um 17 Uhr dann eine weitere Assamblea. So hoffen wir, dass wir auch den “Werktätigen” die Möglichkeit geben, dabei zu sein.

2. Es wurden 5-6 Arbeitsgruppen gebildet, die sich jeweils für 45 Min in ihren Kleingruppen besprochen haben. Diese Arbeitsgruppen haben ihre Ergebnisse dann in der großen Gruppe dargestellt. Einige Gruppen treffen sich am 18.11 schon um 14 Uhr z.B. die Gruppe “Aktionen und Netzwerke”

3. Wir haben moderierte und unmoderierte Assambleas ausprobiert. Auch mit uns ohne Rednerliste. Beides funktioniert, wenn alle es unterstützen. Ego, Emotionen sind eher störend – können aber von der Gruppe aufgefangen werden. Vertrauen und Geduld sind hilfreich. Es ist ein Lernprozess.

4. Danke an Alle. Erzählt es weiter. Kommt.

Wir bedanken uns bei flow für diese Zusammenfassung. Danke.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Check http://occupyberlin.tumblr.com/

New Website about Assambleas vor dem Reichstag!
Every day 15h und 17h!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

4 Antworten to “17.10. Kurze Zusammenfassung”

  1. luke Oktober 18, 2011 um 6:52 am #

    ich würde mich bereiterklären, die Einträge auf Englisch zu übersetzen, wenn das als sinnvoll erachtet wird

    • occupyberlin Oktober 18, 2011 um 6:59 am #

      Super. Sehr gerne würden wir auf dein Vorschlag eingehen. Die Texte siehst Du ja auf unser Seite
      und selbstverständlich werden wir Dich dann jedesmal als Übersetzer nennen – wenn Du das möchtest natürlich.

      Klasse und Danke schön im voraus.

      • luke Oktober 18, 2011 um 7:18 am #

        soll ich in zukunft die texte immer an occupyberlincity@g… schicken? oder hier posten?
        ____________________________________

        protocol Assamblea/assembly Oct 17th

        I attended the assemblea from 3.30 to 7.30 pm. Occasionally the huge group consisted of up to 250 people. The police tolerated us. At 7.30 pm a drummergroup showed up and a spontaneous dance danced – quite a relief after 4 hours listening and speaking as „human mic“.

        the resulst of the assemblea/assembly are:

        1. We will meet up daily at 3 pm on the lawn and go on with the assemblea. Another assemblea will take place at 17 pm to give „wageworkers“ a chance to attend the meetings

        2. 5-6 workinggroups were established, which had intern meetings for 45 minutes each. afterwards these workinggroups presented their results in the great assembly. Some groups will meet on Oct 18th at 2 pm already e.g. the group „actions and networks“

        3. We tried out moderated and unmoderated assembleas, both with and without speaker roster. Both are working if it’s ok with everyone. Egoistic behaviour and emotions can be annoying but can be in a way absorbed by the group. Patience and confidence are important, since it can be considered a learning process

        4. thank you to all of you, spread the word, join us!

        5. We thank flow for the summary

        ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

        Check http://occupyberlin.tumblr.com/

        New Website about Assambleas in front of Berlin Reichstag!
        Every day 3 pm and 5 pm
        ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

      • occupyberlin Oktober 18, 2011 um 7:26 am #

        Klasse. Erstmal Danke. Sowohl als auch. Wir möchten keine
        Alleinstellung haben. Wir würden im Laufe des Tages überall
        eine Möglichkeit für Übersetzungen einräumen. Jede Person,
        die uns Übersetzungen schickt, informiert uns bitte kurz
        darüber, ob und welche Informationen veröffentlich werden
        sollen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: